Grusswort zum Jahr 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

Es ist nicht leicht, für das gerade begonnene Jahr Pläne für die traditionellen Veranstaltungen des MUSIKFORUMS SACHRANG vorzulegen.

Wenn wir es trotzdem versuchen, dann mit der großen Hoffnung, dass wir auch arbeiten und auftreten dürfen.

Wir Musiker (und nicht nur wir, sondern alle Künstler) haben ja ein fürchterliches Jahr hinter uns: Da die Kultur in ihrer Gesamtheit von der hohen Politik (entgegen allen leeren Beteuerungen) nicht als systemrelevant eingestuft wurde in Zeiten der Coronapandemie, sondern als Privatluxus einiger Privilegierter betrachtet wird, sind ohne Differenzierung alle möglichen Veranstaltungen geschlossen und ersatzlos gestrichen worden. Das hat umfassende wirtschaftliche Probleme für die Künstler ergeben, denen ja quasi ein Arbeitsverbot auferlegt wurde (und noch immer wird). Und das, obwohl in vielen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen wurde, dass in Konzerthäusern oder Opernhäusern keine Ansteckungsgefahr lauert bei Einhaltung der vorhandenen Hygieneregeln

Aber noch viel schlimmer: Da kulturelles Leben und Erleben so wichtig und systemrelevant ist, wie das Atmen von frischer Luft, wurde den Menschen – unseren Zuhörern - die das wissen und brauchen, sozusagen die Luft abgedreht. Was da pauschsal zerstört wurde ist in seiner Reichweite vor allem gesellschaftspsychologisch noch gar nicht abzusehen. Und livestreaming ist kein Ersatz für das erlebte Konzert!

Zurück zu unseren Planungen: Sie können dem flyer entnehmen, dass wir wieder Meisterkurse wie bisher in den Instrumenten Harfe, Oboe, Horn und Gesang anbieten wollen. Wir sind sehr glücklich, dass unsere wunderbare Freundin Kammersängerin Helen Donath freudig zugestimmt hat, mit ihrem Mann wieder bei uns ihren so begehrten Meisterkurs abzuhalten.

Ansonsten haben wir wieder einige Konzerte, die an traditionellen Terminen stattfinden. Hochkarätige Musiker werden bei uns zu Gast sein, aber es wird auch ein Konzert zum Namenstag des Müllner Peter von Sachrang geben, das komplett von einem jungen hochbegabten Kammermusikensemble bestritten werden wird.

Wenn die Veranstaltungen nicht wieder den lockdown-Bestimmungen zum Opfer fallen, dann würden wir uns sehr, sehr freuen, Sie, unser hochgeschätztes Publikum wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Ihre Präsenz und evt. auch aktive Hilfe ist für unsere Arbeit im MUSIKFORUM SACHRANG von allergrößter Bedeutung!

Hansjörg Schellenberger

 

Kurse und Seminare 2021

Meisterkurs Harfe

suess

Dozent: Margit-Anna Süß

Meisterkurs Horn

horn
Dozent: Johannes Hinterholzer

Meisterkurs Oboe
oboe

Dozenten:
Maurice Bourgue
Hansjörg Schellenberger

Meisterkurs Gesang

gesang

Dozent: Helen Donath